Ab 20 Euro Versandkostenfrei 2 Überraschungsproben Lieferzeit 2 - 5 Werktage 0800-0435 224 (kostenfrei)

AGB

AGB

HELA KOSMETIK Handels GmbH & Co. Parfümerie KG

Theatinerstraße 40, 80333 München, DE 156 197 182

Tel. 0800 0 435 224 (Mo–Fr, 09:00–18:00 Uhr)  

E-Mail:  kundenservice@hela24.com

 

Allgemeine Geschäftsbedingungen der HELA Kosmetik Handels GmbH & Co. Parfümerie KG im Fernabsatz und elektronischem Geschäftsverkehr über HELA24.com oder Telefon für die Käufe von Privatkunden mit Rechnungsadresse in Deutschland

 

      I.           Geltungsbereich

      II.         Vertragspartner und Vertragsschluss

      III.        Lieferbedingungen und Versandkosten

      IV.        Zahlungsbedingungen, Rabatte, Fälligkeiten, Zahlungsverzug und Eigentumsvorbehalt

      V.         Mängelansprüche

      VI.        Schadensersatz

      VII.       Eigentumsvorbehalt

      VIII.      Transportschäden

      IX.         Datenschutz / Bonitätsprüfung

      X.          Sonstiges

      XI.         Verhaltenskodex

      XII.        Alternative Streitbeilegung

 

I Geltungsbereich

  1. Die nachfolgenden Geschäftsbedingungen sind Bestandteil aller über den Onlineshop www.hela24.com abgeschlossenen Verträge zwischen HELA Kosmetik Handels GmbH & Co. Parfümerie KG, Theatinerstraße 40, 80333 München, nachstehend – Verkäufer – genannt,  und dem jeweiligen Käufer beziehungsweise deren Rechtsnachfolgern. 
  2. Der Verkäufer erbringt seine Leistungen ausschließlich auf der Grundlage dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen. Abweichende Bestimmungen seitens des Käufers gelten nur bei ausdrücklicher schriftlicher Zustimmung durch den Verkäufer. 
  3. Die Gültigkeit dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen erstreckt sich auf alle in diesem Onlineshop angebotenen Leistungen des Verkäufers. Der Käufer erkennt mit deren Inanspruchnahme diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen als für ihn verbindlich an. 
  4. Der Verkauf erfolgt ausschließlich an Endverbraucher.

 

II. Vertragspartner, Vertragsschluss

  1. Produktpräsentationen und  Angaben zu Waren und Preisen im Rahmen eines jedes Bestellvorganges sind freibleibend und unverbindlich. Bestellen können Sie, indem Sie das gewünschte Produkt durch Klicken des Buttons „In den Warenkorb“ auf der Produktdetailseite in den Warenkorb legen. Daraufhin öffnet sich am rechten Bildrand  eine Warenkorbübersicht. Hier können Sie nun den Button „zur Kasse“ anklicken, um den Bestellprozess zu beginnen. Zunächst werden Sie gebeten, sich entweder in ein bestehendes Kundenkonto einzuloggen, als Neukunde zur registrieren oder durch Anwahl der Option „Kein Kundenkonto anlegen“ ohne dauerhafte Registrierung als Gast zu bestellen.  Nach diesem Schritt gelangen Sie auf eine Übersichtsseite. Hier können Sie sämtliche Daten und Angaben Ihrer Bestellung überprüfen und – falls gewünscht – anpassen oder korrigieren.
    1. Durch Setzen des entsprechenden Hakens stimmen Sie den AGB zu. Per Klick auf den Button  „Zahlungspflichtig bestellen“ übermitteln Sie uns daraufhin Ihre Bestellung.
    2. .Ein Kaufvertrag und der Anspruch auf Lieferung und Bezahlung der Ware entstehen erst nach Annahme der Bestellung durch den Vertragspartner. Eine Annahme Ihres Kaufangebots ist für uns nicht zwingend verpflichtend.
    3. Ihre Warenbestellung gilt als durch uns angenommen, wenn wir Ihnen den Versand der Ware per E-Mail bestätigen. Eine per E-Mail versandte Bestellbestätigung allerdings stellt noch keine Vertragsannahme durch den Verkäufer dar.
    4. Die für den Vertragsschluss angewandte Sprache ist Deutsch.
    5. Der Vertragstext wird von uns nicht gespeichert.

 

III. Lieferbedingungen und Versandkosten

  1. Grundsätzlich erfolgt die Lieferung unverzüglich nach Zahlungseingang. Die Bestellung wird an die vom Käufer angegebene Rechnungsadresse / Packstation versendet, sofern keine alternative Lieferadresse innerhalb Deutschlands angegeben oder vereinbart wurde.
  2. Die Versandkosten innerhalb Deutschlands betragen 3,95 €. Übersteigt die Bestellsumme den Betrag von 20,- €, erfolgt die Lieferung innerhalb Deutschlands versandkostenfrei. Sollten dem Verkäufer aufgrund der Angabe einer falschen Lieferadresse oder eines falschen Adressaten zusätzliche Kosten entstehen, so sind diese Kosten vom Käufer zu ersetzen, es sei denn, der Käufer hat die Unrichtigkeit nicht zu vertreten. 
  3. Pro Bestellung können maximal 5 Stück desselben Artikels in Auftrag gegeben werden (handelsübliche Menge).

 

IV. Zahlungsbedingungen, Rabatte, Fälligkeiten, Zahlungsverzug und Eigentumsvorbehalt

Die im Folgenden aufgelisteten Zahlungsoptionen werden im Rahmen von Klarna Checkout angeboten. Die Zahlung erfolgt jeweils an Klarna ausgenommen Paypal, hier erfolgt die Zahlung an Paypal.

 

  • Rechnung
  • SOFORT-Überweisung
  • Kreditkarte (VISA, Mastercard, AmEx)
  • Lastschrift
  • Ratenzahlung
  • PayPal

 

Ihre diesbezüglichen Personenangaben werden von Klarna in Übereinstimmung mit den geltenden Datenschutzbestimmungen und gemäß den Angaben in Klarnas Datenschutzbestimmungen behandelt. Nähere Informationen sowie die Nutzungsbedingungen für Klarna Checkout finden Sie an dieser Stelle. Allgemeine Informationen zu Klarna erhalten Sie hier.

 

  1. Es gelten die zum Zeitpunkt der Bestellung im Onlineshop der Verkäuferin aufgeführten Preise. In Bezug genommen werden ausschließlich Bestellungen, die über HELA24.com vorgenommen wurden. Die Preise gelten insbesondere nicht in den örtlichen Ladenlokalen der HELA Kosmetik Handels GmbH & Parfümerie KG, die auch über den Store-Locator auf HELA24.com zu finden sind.
  2. Der Kaufpreis, ggf. zuzüglich Versandkosten, wird im Augenblick des Vertragsschlusses sofort und ohne Abzüge fällig.
  3. Das gewählte Zahlungsmittel wird spätestens nach Versand der Ware belastet. Beim einem Kauf auf Rechnung muss der Kaufpreis spätestens 14 Tage nach Lieferung auf dem von uns angegebenen Konto gutgeschrieben sein. Beim Lastschriftverfahren wird der Kaufpreis mit dem Versand der Ware von Ihrem Konto eingezogen.
  4. Sollte bei einem Kauf auf Rechnung der zu zahlende Rechnungsbetrag unserem Konto nicht fristgerecht gutgeschrieben worden sein, geraten Sie dadurch automatisch in Verzug. Auch ohne weitere Mahnung seitens der Verkäuferin sind Sie dann zur Zahlung des gesetzlichen Verzugszinses in Höhe von fünf Prozentpunkten über dem jeweiligen von der Europäischen Zentralbank bekanntgegebenen Basiszinssatz sowie ggf. weiterer Verzugsschäden, insbesondere hinzukommender Inkassokosten, verpflichtet. Ihnen bleibt in jedem Fall der Nachweis vorbehalten, dass entweder kein oder aber ein geringerer Schaden entstanden ist.
  5. Entsprechendes gilt für den Fall, dass, wenn der Rechnungsbetrag bei einer Zahlung mit Lastschriftverfahren, Kreditkarte (Mastercard oder VISA-Card) oder PayPal ausgeglichen werden sollte, durch das kontoführende Institut zurückgewiesen wurde oder nicht innerhalb von 30 Tagen nach Rechnungsdatum ausgeglichen ist.
  6. Alle Preise sind als Endkundenpreise inklusive der gesetzlichen MwSt. zu verstehen.
  7. Wir akzeptieren ausschließlich Zahlungen, die von Konten innerhalb der Europäischen Union ausgehen. Transaktionskosten werden nicht übernommen.
  8. Mit der Übergabe der Ware an den Verbraucher (oder einen von ihm bestimmten Empfänger) geht die Gefahr ihres zufälligen Untergangs oder ihrer zufälligen Verschlechterung auf diesen über. Dies geschieht unabhängig davon, ob der Versand versichert oder unversichert erfolgt ist. Im Übrigen geht die Gefahr des zufälligen Untergangs oder der zufälligen Verschlechterung der Ware mit der Übergabe oder – beim Versendungskauf – mit der Auslieferung an den Spediteur oder sonst einer zur Versendung bestimmten Person oder Anstalt auf den Käufer über.
  9. Die Verkäuferin ist zu Teillieferungen nicht verpflichtet, allerdings dazu berechtigt, sofern dies dem Kunden zumutbar ist.

10. Beeinträchtigen Umstände höherer Gewalt die Lieferung, verzögert sie sich um angemessene Zeit. Streik, Aussperrung, fehlende Belieferung durch Subunternehmen, behördliche Eingriffe sowie alle sonstigen Behinderungen, die bei objektiver Betrachtungsweise nicht von uns schuldhaft herbeigeführt worden sind, sind der höheren Gewalt gleichgestellt. Wir werden Sie Beginn und Ende derartiger Hinderungen unverzüglich mitteilen. Sollte dieser Zeitraum über mehr als vier Wochen nach den ursprünglich geltenden Lieferzeiten fortdauern, berechtigt dies den Käufer zum Rücktritt vom Vertrag. Weitere Ansprüche, insbesondere schadensersatzbezogene, bestehen nicht.

11. Machen Sie von Ihrem Widerrufsrecht Gebrauch, übernehmen wir für Sie die regelmäßigen Rücksendungskosten.

12. Wir bieten einen Expressversand an. Die Verfügbarkeit dieser Option für Ihre jeweilige Bestellung wird während des Bestellprozesses überprüft und inklusive der anfallenden Kosten angezeigt. Sollte die Bestellung nicht spätestens innerhalb von 2 Werktagen bei Ihnen eintreffen, werden die Lieferkosten zurückerstattet.

 

Ratenkauf

Mit dem Finanzierungsservice von Klarna zahlen Sie Ihren Einkauf flexibel in monatlichen Raten von mindestens 1/24 des Gesamtbetrages, mindestens jedoch 6,95 €. Alle Informationen zum Klarna-Ratenkauf sowie die Allgemeinen Geschäftsbedingungen und die europäischen Standardinformationen für Verbraucherkredite können Sie hier nachschlagen.

 

V. Mängelansprüche

  1. Die Produktabbildungen müssen und können nicht immer mit dem Aussehen der gelieferten Produkte übereinstimmen. Insbesondere kann es nach Sortimentserneuerungen der Hersteller zu Veränderungen des Aussehens und der Ausstattung der Produkte sowie der Preishöhe kommen. Mängelansprüche bestehen insofern nicht, als die Veränderungen für den Kunden zumutbar sind.
  2. Sofern die Ware nachweislich mit Mängeln behaftet ist, kann eine kostenlose Rückgabe erfolgen.
  3. Mangelhafte Ware ist an uns zurückzugeben, es sei denn, Sie haben sich zu einer Minderung des Kaufpreises entschlossen.
  4. Mängelansprüche verjähren innerhalb von 2 Jahren ab dem Zeitpunkt der Auslieferung der Ware.
  5. Die Kosten für die Rücksendung im Falle eines Mangels sind von uns zu tragen.

 

VI. Schadensersatz

Schadensersatz wegen Verletzung einer Pflicht aus dem Vertragsverhältnis ist unter den gesetzlichen Voraussetzungen zu leisten. Entsprechendes gilt für Schadensersatzansprüche aufgrund des Produkthaftungsgesetzes. Sämtliche Hinweise auf den Verpackungen und Beilegern sind zu beachten. Für eine davon abweichende Anwendung und/oder Handhabung wird keine Haftung übernommen.

 

VII. Eigentumsvorbehalt

Die gelieferte Ware verbleibt bis zur vollständigen Zahlung es Kaufpreises in unserem Eigentum. Bei vertragswidrigem Verhalten Ihrerseits, insbesondere bei Zahlungsverzug, sind wir nach angemessener Fristsetzung berechtigt, den Liefergegenstand zurückzunehmen. Sie sind dann zur Herausgabe verpflichtet.

 

VIII. Transportschäden

Werden Waren mit offensichtlichen Transportschäden angeliefert, so reklamieren Sie dies möglichst sofort beim Zusteller und nehmen Sie bitte unverzüglich Kontakt zu uns auf. Das Versäumnis einer Reklamation oder Kontaktaufnahme hat für Ihre gesetzlichen Ansprüche, insbesondere Ihre Gewährleistungsrechte, und deren Durchsetzung keinerlei Konsequenzen. Sie helfen uns aber, unsere eigenen Ansprüche gegenüber dem Frachtführer bzw. der Transportversicherung geltend machen zu können.

 

IX. Datenschutz / Bonitätsprüfung

Die für die Geschäftsabwicklung notwendigen Daten werden gespeichert. Alle persönlichen Daten werden selbstverständlich vertraulich behandelt. Des Weiteren gilt unsere Datenschutzerklärung.

 

X. Sonstiges

  1. Wir behalten uns vor, diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen jederzeit zu ändern. Sie finden Sie in ihrer jeweilig aktuellen Fassung jederzeit auf HELA24.com.
  2. Für unsere Kunden in Deutschland gilt deutsches Recht.
  3. Ansprüche und Beanstandungen können unter der in I. genannten Adresse geltend gemacht werden.

 

XI. Verhaltenskodex

Folgenden Verhaltenskodizes haben wir uns unterworfen:

EHI https://www.ehi.org/

Trusted Shops
http://www.trustedshops.de/guetesiegel/einzelkriterien.html

 

XII. Alternative Streitbeilegung

Die EU-Kommission hat eine Plattform für außergerichtliche Streitschlichtung bereitgestellt. Verbrauchern gibt dies die Möglichkeit, Streitigkeiten im Zusammenhang mit Ihrer Online-Bestellung zunächst ohne die Einschaltung eines Gerichts zu klären. Die Streitbeilegungs-Plattform ist unter dem externen Link http://ec.europa.eu/consumers/odr/ erreichbar. Uns erreichen Sie dazu auch per E-Mail unter service@hela24.com

Wir sind bemüht, eventuelle Meinungsverschiedenheiten aus unserem Vertrag einvernehmlich beizulegen. Darüber hinaus sind wir zu einer Teilnahme an einem Schlichtungsverfahren nicht verpflichtet und können Ihnen die Teilnahme an einem solchen Verfahren leider auch nicht anbieten.

Uns erreichen Sie dazu auch per E-Mail unter kundenservice@hela24.com

 

 

 

 

 

 

 

*Alle Preise inkl. Gesetzlicher MwSt., versandkostenfrei ab 20€ sonst 3,95 Euro innerhalb Deutschlands, mehr Informationen hier